Lichtlösungen im Bereich der Architektur- und Museumsbeleuchtung - HoffmeisterArchitektur-Beleuchtung und Leuchten-Design von HOFFMEISTER

Kolumbarium Liebfrauen, Dortmund

Kolumbarium Liebfrauen, Dortmund

Bauherr
Gemeindeverband katholischer Kirchengemeinden OR
Architekt
Staab Architekten GmbH, Berlin
Lichtplaner
Licht Kunst Licht AG, Bonn

Gestaltende LED Beleuchtung in der Grabeskirche Liebfrauen in Dortmund

Sowohl die Frage nach dem angemessenen Ort für das Ritual der Urnenbestattung als auch der Umgang mit dem bestehenden Kirchenraum standen im Vordergrund der Überlegungen der Staab Architekten GmbH.
Mit der friedhofsähnlichen Anordnung eines bodennahen, nur etwa 80 cm hohen Urnenfeldes als Analogie zu der traditionellen Erdbestattung konnte eine plausible Klammer zwischen der architektonischen Prämisse und einem dem Bestattungs-Ritual adäquaten Ort geschaffen werden. Mit einer Grund- und Akzentbeleuchtung unterstützt das Beleuchtungskonzept diese Hierarchie von architektonischem Raum und Grabesstätte. Mit einem höheren Beleuchtungsniveau als das des Kirchenschiffes erweist sich der Chorraum als erster visueller Bezugspunkt. Gerichtetes Licht aus dezenten Strahlern, die versteckt an Säulen montiert sind, akzentuiert den Altar, den Ambo, die Urnen-Stele und das Kreuz. Das warmweiße Licht und die hohe Farbwiedergabequalität der gin.o-LED-Strahler von Hoffmeister sorgen für eine farbgetreue Wahrnehmung des Materials und betonen die Plastizität dieser von Lutzenberger&Lutzenberger künstlerisch gestalteten zentralen Orte der Trauerzeremonien.
Die Grundbeleuchtung des Mittelschiffs erfolgt über eine in kompakten, quaderförmigen Gehäusen installierte Direkt-/Indirektbeleuchtung. Diffuses Licht blendet die Deckengewölbe gleichmäßig und sanft ein und schafft so ein ausgewogenes Verhältnis der Leuchtdichten im Raum. Gleichzeitig wird dem Besucher die Wahrnehmung der Raumhöhe ermöglicht. Der direkte Lichtanteil illuminiert ruhig und warmtonig die horizontale Ebene und hebt damit die Materialtiefe und Farbigkeit der Urnenfelder hervor, die erdbezogen aus korrodierender Baubronze gefertigt wurden.

Kolumbarium Liebfrauen, DortmundKolumbarium Liebfrauen, DortmundKolumbarium Liebfrauen, DortmundKolumbarium Liebfrauen, Dortmund

Weitere Projekte

Konstantinbasilika TrierKonstantinbasilika TrierMuseum Burg Zug (CH)Museum Burg Zug (CH)Buschmannshof, HerneBuschmannshof, HerneLa Mer DubaiLa Mer DubaiStadion Legia WarschauStadion Legia WarschauHallenbad H2O DinklageHallenbad H2O DinklageHessisches Landesmuseum DarmstadtHessisches Landesmuseum DarmstadtSchwimmbad Fresch in FreisingSchwimmbad Fresch in FreisingGur-Emir-Mausoleum UsbekistanGur-Emir-Mausoleum UsbekistanKunstmuseum Erfurt - Sonderausstellung "Bauhausmädels"Kunstmuseum Erfurt - Sonderausstellung "Schneckenhaus" LüdenscheidFunktionsbereich Schwimmbad Fresch in FreisingFunktionsbereich Schwimmbad Fresch in FreisingKirche St. Peter & Paul zu WeißenseeKirche St. Peter & Paul zu WeißenseeHerzogliches Museum GothaHerzogliches Museum GothaNationalmuseum PragNationalmuseum PragHeilig Geist Kloster WimbernHeilig Geist Kloster WimbernGoethe Nationalmuseum WeimarGoethe Nationalmuseum Weimar